Aktuelle Zeit: 26. Jun 2017, 02:18  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Zahnschmerzen 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 711
Geschlecht: weiblich
Highscores: 140
Feeling: .
Beitrag Zahnschmerzen
ich bin ja im puncto Zahnschmerzen,ein absolutes Opfer geworden...
meist treten diese bei mir zum Wochenende auf und dann richtig arg...man könnte ja zum Notdienst fahren,aber mal ganz ehrlich...meist erwischt man einen total überforderten,gestressten Zahndoc der vor lauter Arbeit nur noch noch ROT sieht und dann soll er an meine Zähne????...nein,diese Vorstellung allein reicht mir schon völlig aus...also wartet man bis zum Montag,damit nicht alles noch schlimmer für einen wird...(wird es ja in den meisten Fällen trotzdem :ball.eyes417: )...aber dann ist es wenigstens nur meine Schuld...obwohl ich dann ja Montags meistens dennoch nicht gehe.... :1157: ...aber man kann ja doch das Eine oder Andere machen,damit der Schmerz etwas gelindert wird...





Tipps zur Zahnschmerzbehandlung mit Hausmittelchen:

- man kaue getrocknete Rosmarinblätter

- Nelkenöl ist eine gute Variante...das Öl mit Hilfe eines Wattestäbchen auf den Zahn tupfen...
das Nelkennöl mindert vorrübergehend die Schmerzen...

- die Gewürznelke...diese sollte man zwischen den schmerzenden Zahn stecken...

- Teebaumöl...das Teebaumöl verdünnen und mehrfach am Tag damit gurgeln...wirkt entzündungshemmend..

- die Zwiebel...eine Zwiebel zerkleinern ,in ein Taschentuch geben und auf die Wange legen

- Salbeitee...Salbeitee aufbrühen und mit dem warmen Tee gurgeln und spülen....


und dann hab ich doch noch einen Tipp,den ich selbst noch nicht versucht habe...aber der meine letzte Option für den heutigen Tag darstellt...denn heute ist wieder so ein Freitagabend an dem ich vor Schmerzen,die Wände meiner Wohnung erklimmen könnte...

- Salzspülung... man nimmt eine grosse Menge Salz und verdünnt dieses mit körperwarmen bis sogar etwas heisserem Wasser...(das ist eine empfindens Sache-ist bei Jedem anders)... bis man eine starke Lösung hat...man spült den Mund und die Zähne...lässt zwischendurch die Lösung etwas wirken...(das führt zu vermehrtem Speichelfluss)...die Schmerzen brauchen eine Weile bis die Wirkung eintritt...speziell,wenn sie stärker sind...(der Ratgeber meint so und gefähr 2 Minuten)...in manchen Fällen muss die Behandlung wiederholt werden...
ich hoffe das es funktioniert...nach meinem Selbstversuch werde ich natürlich,einen Erfahrungsbericht posten...

falls noch Jemand andere Tipps gegen Zahnschmerzen hat,immer her damit...

_________________
Bild

Nur in der Stille hört man das Wort...
Nur in der Dunkelheit sieht man die Sterne...


12. Feb 2010, 21:00
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de