Feuer und Eis
http://feuer-und-eis.userboard.org/

Jane Goodall
http://feuer-und-eis.userboard.org/viewtopic.php?f=25&t=93
Seite 1 von 1

Autor: Darkness [ 18. Feb 2010, 14:30 ]
Betreff des Beitrags: Jane Goodall

hier möchte ich Dokumentationen von Jane Goodall vorstellen...um zu zeigen,was diese Frau für eine grossartige Arbeit geleistet hat und immernoch leistet...ich finde es absolut faszinierend,mit was für einer Hingebung,diese Frau ihr Leben den Schimpansen gewidmet hat...
natürlich gibt es noch sehr Viele mehr,die man namentlich nennen müsste,die ihr Leben den Tieren und speziell den Affen verschrieben haben,aber hier soll es erstmal nur um Jane Goodall gehen....

hier nun die Dokus:

Meine Heimat ist der Urwald

Sie ist eine der faszinierendsten Frauen auf diesem Globus: Jane Goodall, Schimpansenforscherin und Botschafterin des Friedens, Gründerin des Netzwerkes für Jugendliche Roots & Shoots (Wurzeln & Sprösslinge). Dieser Film aus dem Jahr 1987 führt uns nach Tansania in das Naturreservat Gombe zu Janes Feldforschung inmitten wilder Schimpansen ("Oh, diese Momente!") und zu ihren ersten Begegnungen mit den scheuen Wesen, als sie - 26 Jahre alt – in der Wildnis "ausgesetzt" wurde und mit dem "Zauberwald" verschmolz.


National Geographic - Die letzten wilden Schimpansen

Jane Goodall und Michel Fay, der mit einem spektakulären Fussmarsch durch den zentralafrikanischen Dschungel weltberühmt wurde, machen sich auf, um im tiefsten Kongo die letzten wilden Schimpansen zu suchen. Der zweite Teil des Films würdigt die Lebensleistung Goodalls und beleuchtet insbesondere ihr Engagement in wohltätigen Organisationen zugunsten der afrikanischen Tierwelt. Ein bewegender Blick auf ein großartiges Leben.


Jane Goodall - Mein Leben mit den Schimpansen

Im Sommer 1960 trat die 26-jährige Jane Goodall eine lange, lange Reise nach Afrika an. Ihr Ziel war es, einen äußerst seltenen Schimpansen-Stamm zu finden und zu beobachten. Heute, fast dreißig Jahre später, ist Jane zum treuen Freund und zur engen Verbündeten für die einst eher mißtrauischen Schimpansen geworden. Ihre lebenslangen Studien, die sie ausschließlich den Schimpansen gewidmet hat, haben einen bedeutenden Teil dazu beigetragen, diese intelligenten Affen als näheste Verwandte der Menschen zu erkennen. In "Jane Goodall: Mein Leben mit den Schimpansen" erzählt die außergewöhnliche Frau ihre persönliche Geschichte. Eine Geschichte von hart umkämpften Erfolgen sowie von schweren Prüfungen, die ein Leben in der Wildnis mit sich bringt.


Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software