Aktuelle Zeit: 25. Jun 2017, 14:12  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Thomas Gottschalk nach Rückzugsankündigung wie befreit 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 425
Geschlecht: weiblich
Highscores: 36
Feeling: .
Beitrag Thomas Gottschalk nach Rückzugsankündigung wie befreit
Entspannte Wohnzimmer-Atmosphäre in Halle: Nachdem er seinen Rücktritt mit dem "Wetten, dass..?"-Sommerspecial am 18. Juni auf Mallorca angekündigt hatte, wirkte Thomas Gottschalk in der Show am Samstagabend wie befreit. Da wurde mal eben zusammen mit seinen Gästen Max Raabe und Jan Josef Liefers "Ein Freund, ein guter Freund" geträllert oder mit der bestens gelaunten Annette Frier beim Betrachten des späteren Wettkönigs Andreas, der auf einer Leiter im Handstand Glühbirnen mit den Füßen einschraubte, gemütlich auf einem Sofa in der Bühnendekoration Platz genommen. Kein angestrengtes Lustigsein, kein arrogantes Profilierungsgehabe – Gottschalk wirkte ausgeglichen und sympathisch wie schon lange nicht mehr. Unter diesen Umständen ist es sogar schade, dass er tatsächlich den Staffelstab als "Wetten, dass..?"-Moderator weitergeben möchte. In Medienberichten vom Samstag wurde bereits ZDF-Neuzugang Jörg Pilawa als möglicher Kandidat gehandelt.



Dass das Sommerspecial sein letzter Auftritt als Showmaster des ZDF-Unterhaltungsflaggschiffs werde, kündigte Thomas Gottschalk bereits zu Beginn der 193. "Wetten, dass“-Ausgabe an. Nach dem tragischen Unglück des Wettkandidaten Samuel Koch im vergangenen Dezember könne er nicht weitermachen wie bisher, sagte der 60-Jährige. Für ihn liege ein "Schatten" auf der Sendung, der ihm nicht erlaube, "zu der guten Laune zurückzufinden, die Sie erwarten." Dabei saß er auf der berühmten "Wettcouch“, auf der er die "besten 25 Jahre meines Lebens“ verbracht habe. Er wolle aber nicht mit so einem traurigen Ereignis abtreten. Deshalb habe er sich entschlossen, der Show noch bis zum Sommer treu zu bleiben. Es sei nur ärgerlich, dass ihm Mubarak mit seinem Rücktritt zuvorgekommen sei, schickte Gottschalk gewohnt salopp in Anspielung auf die Ereignisse in Ägypten hinterher. Zuvor hatte er Grüße von Samuel Koch, den Gottschalk in der vergangenen Woche besucht hatte und der sich auf diese Weise für die vielen Genesungswünsche bei den "Wetten, dass..?“-Zuschauern bedanken wollte, übermittelt.



Auch Michelle Hunziker äußerte sich zu den tragischen Ereignissen in der Dezember-Show und meinte, sie sei noch nie so traurig gewesen, wie nach Samuel Kochs Unfall. Aber das Publikum wolle, dass es mit "Wetten, dass..? weitergehe. "Vielleicht schaffe ich es doch noch, dich umzustimmen“, wandte sich die Vorzeigeblondine an Gottschalk. Der revanchierte sich später sich mit der Ankündigung: "Bis ich die Sendung abgebe, bringe ich dich unter die Haube.“ Hunziker hatte sich zuvor bei einem von Jan Josef Liefers vorgetragenen Liebesgedicht, dass dieser wegen einer verlorenen Wette auf die Schnelle niedergeschrieben hatte, über ihr Singledasein beklagt. Gottschalk ließ seinen Worten dann auch gleich Taten folgen, indem er Michelle einen jungen Mann aus dem Publikum an die Seite setzte, dem es in Gegenwart der gewohnt fantastisch aussehenden Schweizerin auch gleich sichtlich heiß wurde.

_________________
Der Beste Weg die Nummer eins zu bleiben, ist: wie die Nummer zwei zu denken !


13. Feb 2011, 14:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de