Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 17:54  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Soap wechsel dich... 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 425
Geschlecht: weiblich
Highscores: 36
Feeling: .
Beitrag Soap wechsel dich...
Von einer Seifenoper zur nächsten


Das Sprichwort "Bäumchen wechsel' dich" kann mittlerweile auch bei diversen Soaps wie "Verbotene Liebe" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" angewendet werden. Denn kaum verlässt ein Schauspieler die eine, dauert es kaum ein Jahr, bis er in der nächsten anzutreffen ist. Aktuell ist Holger Franke ein sogenannter "Soap-Hopper". Im vergangenen Jahr starb er in der RTL-Serie "Unter uns" den Serientod, nachdem er die Rolle des beliebten Bäckers Wolfgang Weigel über 15 Jahre lang gespielt hatte. Zwar war er für Gastauftritte als Geist noch zu sehen, doch ab dem 14. Juli ist damit endgültig Schluss und Wolfgang Weigel kehrt dem Geschehen in der Schillerallee den Rücken. Fans des Schauspielers müssen jedoch nicht auf ihn verzichten, sondern einfach ab dem 9. Juli um 18 Uhr die ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe" einschalten. Denn dort wird Franke zukünftig den Chauffeur Kurt Schiller spielen.


Weitere "Soap Hopper" :

Schon seit dem Jahr 2000 spielt Alfonso Losa den charmanten Südländer Carlos Garcia in der ARD-Soap "Marienhof". Was viele nicht wissen: In der ProSieben-Soap "Mallorca - Suche nach dem Paradies" spielte er 200 Folgen die Rolle des Thomas Köhler. Die Sendung lief von April 1999 bis Januar 2000 und wurde aufgrund schlechter Einschaltquoten eingestellt.


Seit 2006 spielt Andre Dietz in der RTL-Soap "Alles was zählt" den flippigen Ingo Zadeck. Die Soap hat er gewechselt, den Sender jedoch nicht: Von 1997 bis 2000 war er bei "Unter uns" als Gregor Sandmann zu sehen


Clemens Löhr übernahm bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im Juli 2009 die Rolle des Alexander Cöster, die vorher von Nik Breidenbach verkörpert wurde. Zuvor war er zwei Jahre lang in der ARD-Soap "Verbotene Liebe" als Simon Roloff zu sehen


Hendrik Borgmann kann ebenfalls mit genug Soap-Erfahrung aufwarten. 1999 spielte er in "Mallorca - Auf der Suche nach dem Paradies" mit, danach war er zwei Jahre lang als Moritz Demand bei GZSZ dabei. Aktuell ist er in der ARD-Vorabendserie "Marienhof" als smarter Dr. Nicolas Stein zu sehen.


Jeanette Biedermann wirkte fünf Jahre lang bei GZSZ als Marie Balzer mit. Nach ihrem Ausstieg im Jahr 2004 widmete sie sich erfolgreich ihrer Musikkarriere, ehe sie 2008 wieder im Fernsehgeschäft tätig wurde. Sie spielte die weibliche Hauptrolle in der Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe". Zwar stieg sie im Januar 2010 aus, seit Kurzem gibt es jedoch Gerüchte, sie kehre erneut zu der täglichen Serie zurück


Von 2006 bis 2009 spielte Jessica Ginkel die Rolle der liebenswerten Caroline Neustädter bei GZSZ. Nach ihrem Ausstieg wurde es etwas ruhiger um die Schauspielerin. Doch bald ist sie wieder auf den TV-Bildschirmen zurück: Seit Juli dreht sie für das ZDF die Serie "Lena - Liebe meines Lebens", bei der sie die weibliche Hauptrolle übernommen hat


Ganze sieben Jahre spielte Josephine Schmidt bei GZSZ die Rolle der Paula Rapf und durchlebte dort Höhen und Tiefen. 2009 verließ sie die Soap, um im Herbst 2009 bei "Anna und die Liebe" einzusteigen. Seit dem Weggang von Jeanette Biedermann im Frühjahr 2010 spielt sie nun die Hauptrolle bei "Anna und die Liebe"


2002 übernahm Maike von Bremen bei GZSZ die Rolle der Sandra Lemke, die zuvor von Anna Frenzel-Röhl verkörpert wurde. 2008 verließ sie die Soap. Danach war sie zunächst in "Anna und die Liebe" zu sehen, ehe sie im Dezember 2009 eine sechsmonatige Gastrolle bei der ARD-Soap "Marienhof" übernahm.


Mirco Wallraf hat zwar die Soap gewechselt, nicht jedoch den Sender: Von 1995 bis 1998 spielte er Ramon Santos bei "Verbotene Liebe", seit 2002 ist er als Spanier Raul Garcia bei "Marienhof" zu sehen.


Ganze acht Jahre war Nina Bott als Cora Hinze bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Nach ihrem Ausstieg ließ sie das Soap-Fieber aber nicht los. So wechselte sie 2008 zu "Alles was zählt". Jedoch müssen ihre Fans bald auf die Rolle der Céline Laffort verzichten - Nina Bott dreht noch bis Juli 2010, danach möchte sie sich wieder mehr um ihren kleinen Sohn kümmern.


Auch ihr Kollege Norman Kalle ging den gleichen Weg. Von 2000 bis 2002 war er bei GZSZ als Martin Wiebe zu sehen. Fünf Jahre später wechselte er zu "Alles was zählt" und wird ebenfalls bald seinen letzten Drehtag bei der RTL-Serie haben. Gerüchten zufolge werden Céline Laffort (Nina Bott) und Oliver Sommer (Norman Kalle) gemeinsam die Soap verlassen.


Sam Eisenstein startete seine Soap-Karriere in der ARD-Soap "Verbotene Liebe", wo er zwei Jahre lang als David Mc Neil zu sehen war. 2006 wechselte er dann zu RTL und "Alles was zählt". Dort spielt er Marian Ötztürk, der gerade die Höhen und Tiefen einer Beziehung mit seiner großen Liebe Jenny Steinkamp erlebt.

Stephen Dürr war bei "Unter uns" die erste Besetzung in der Rolle des Till Weigl. Nach seinem Ausstieg übernahm Ben Ruedinger die Rolle. Von 2006 bis 2009 schnupperte er noch einmal Soap-Luft bei "Alles was zählt". Dort starb er den Serientod, da er mehr Zeit mit seiner Ehefrau verbringen wollte. Das hat sich offenbar gelohnt, die beiden werden bald Eltern von Zwillingen.


2006 sorgte Tabea Heynig bei "Verbotene Liebe" in ihrer Rolle als Anne Siebert für Furore. Die Französischlehrerin verliebte sich nämlich in ihren Schüler Paul Brandner und begann eine Affäre mit ihm. 2007 verließ sie die Soap und wechselte drei Jahre später zu "Unter uns". Und auch dort sorgt sie für gewaltigen Ärger: Als Britta Schönfeld versucht sie die Beziehung ihres Ex-Mannes Henning mit Ute Weigel zu sabotieren.


Bei RTL scheint das Wechselspiel innerhalb der Soaps extrem beliebt zu sein. Auch Tanja Szewczenko war zunächst als Kati Ritter bei "Unter uns" zu sehen.2006 erhielt sie dann die Hauptrolle bei "Alles was zählt", in der sich zunächst alles um die Eiskunstläuferin Diana Sommer drehte. 2009 verließ sie die Soap wieder, um ein Engagement bei "Holiday On Ice" anzunehmen.


Ihr Kollege Paul T. Grasshoff startete seine Soap-Karriere bei "Alles was zählt". 2007 starb er den Serientod und wechselte 2009 zu "Anna und die Liebe" auf Sat.1. Nach dem Weggang von Jeanette Biedermann und Roy Peter Link übernahm er die männliche Hauptrolle.


Arne Stephan spielte zwei Jahre lang bei GZSZ mit. Dort verkörperte er zunächst in einer Doppelrolle die ungleichen Zwillingsbrüder Mark und Victor Hansen. Seit 2009 ist er die männliche Hauptrolle in der Sat.1-Serie "Eine wie keine"


Das Spielchen "Soap wechsel dich" kennt auch Tanja Wenzel gut. Erst spielte sie bei GZSZ mit, danach war sie fünf Jahre lang bei "Verbotene Liebe" zu sehen, ehe sie 2009 bei "Anna und die Liebe" als intrigante Anett Darcy einstieg.


Ulrike Frank startete zunächst bei der ProSieben-Soap "Mallora - Auf der Suche nach dem Paradies". Im Jahr 2000 spielte sie bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und dem Spin-off "Großstadtträume" die Rolle der Tina Zimmermann. Diese Rolle wurde zuvor von Sandra Keller verkörpert. Seit 2002 ist sie wieder als intrigante Katrin Flemming-Gerner bei GZSZ zu sehen.


Auch Uta Kargel hatte bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihre erste Hauptrolle als flippige Lena Bachmann. Nach ihrem Ausstieg 2006 wurde es etwas ruhiger um sie. Seit 2010 spielt sie jedoch in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" mit und wird dort bald die weibliche Hauptrolle verkörpern.


Mit gerade mal 18 Jahren spielte Verena Zimmermann schon ihre erste Hauptrolle als Jessica Falkenberg in der RTL-Soap "Unter uns". Während sie dort bis zu ihrem Ausstieg im Jahr 1999 ein blondes Naivchen verkörperte, war ihre Rolle bei "Verbotene Liebe" eine ganz andere. Als taffe Nicola von Lahnstein meisterte sie noch jede Situation. Nach zweijähriger Auszeit kehrte sie 2010 wieder zu der ARD-Soap zurück und sie ist sichtlich reifer geworden wie man sieht.


Wolfram Grandezka startete als Edmund Keller in der RTL2-Soap "Alle zusammen - jeder für sich". Als diese eingestellt wurde, wechselte er zu "Unter uns". Zwei Jahre lang verkörperte er dort den smarten Arzt Dr. Roman Klingenberg. Eine ganz andere Rolle hat er seit 2004 inne: In der ARD-Soap "Verbotene Liebe" spielt er den fiesen Intriganten Ansgar von Lahnstein.


Auch Yvonne Burbach startete ihre Soap-Karriere bei "Mallorca - Suche nach dem Paradies". Von 2002 bis 2006 war sie als Cécile de Maron in der ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe" zu sehen. Im Moment spielt sie die intrigante Frida Stein in der ARD-Soap "Marienhof".

_________________
Der Beste Weg die Nummer eins zu bleiben, ist: wie die Nummer zwei zu denken !


9. Jul 2010, 10:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de