Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 10:15  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Ballack nicht dabei: Gewinnt Lahm den Machtkampf? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 425
Geschlecht: weiblich
Highscores: 36
Feeling: .
Beitrag Ballack nicht dabei: Gewinnt Lahm den Machtkampf?
Ohne Michael Ballack wird die deutsche Nationalmannschaft ihre beiden Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2012 bestreiten. Das berichtet der "kicker". Am 3. September in Brüssel gegen Belgien und vier Tage später in Köln gegen Aserbaidschan soll der 33-jährige Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen nicht im Kader von Bundestrainer Joachim Löw stehen. Philipp Lahm wird dann wohl die DFB-Elf als Kapitän aufs Feld führen. Eine endgültige Entscheidung, wer künftig der Kapitän der Nationalmannschaft sein wird, ist somit nicht gefallen. Die Diskussion dürfte unvermindert weiter gehen.


Ob sich Löw mit der Nicht-Nominierung Ballacks einen Gefallen getan hat, darf zumindest bezweifelt werden. Die Diskussion über eine Rückkehr des ehemaligen Capitanos dürfte nun noch mehr angefacht werden. Allerdings ist die Begründung für die Nicht-Nominierung auch einleuchtend. Löw will nur absolut fitte Spieler zu den EM-Qualifikationsspielen mitnehmen. Ballack ist nach seiner schlimmen Verletzung im Sprunggelenk noch lange nicht bei 100 Prozent.

So hat auch Klub-Trainer Jupp Heynckes darauf verzichtet, Ballack zum Europa-League-Qualifikationsspiel nach Simferopol mitzunehmen. "Intensives und gezieltes Training hilft ihm mehr als zweimal sechs Stunden Flug", sagte der Leverkusen-Coach. Nach dem 3:0- Hinspielerfolg geht Bayer von einem Weiterkommen aus. Ballack soll stattdessen zu Hause an seiner Fitness arbeiten.
Persönlich vom Fitness-Zustand überzeugt

Löw hatte zuvor gemeinsam mit seinem Assistenten Hansi Flick Ballacks Auftritt zum Bundesligastart in Dortmund vor Ort unter die Lupe genommen und stellte fest, dass eine Nominierung noch keinen Sinn machen würde. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. "Michael arbeitet intensiv, er wird wieder richtig gut werden", sagte Heynckes. Spätestens dann wird Löw eine Entscheidung in der Kapitänsfrage treffen müssen.

Unterdessen hat im fernen München Philipp Lahm seine Ansprüche auf das Kapitänsamt bekräftigt. "Meine Meinung ist noch immer dieselbe wie vor sechs Wochen: Ja"; sagte der Bayern-Verteidiger der "tz" auf die Frage, ob er gerne Kapitän der Nationalmannschaft bleiben möchte.
Lahm will Kapitän bleiben

Lahm ist bewusst, dass diese Debatte Fußball-Deutschland in Atem halten wird. Allerdings sieht er die Angelegenheit entspannt. "Es ist klar, dass nun so viel berichtet wird. Man muss ja auch das Ganze sehen: Es gab eine Weltmeisterschaft, bei der der Kapitän verletzt war. Die Mannschaft hat aber gut gespielt. Da wird sowieso schon diskutiert. Dann sage ich noch, dass ich gerne Kapitän bleiben will, dann wird noch mehr darüber gesprochen."

Während Lahm kein Problem damit hat wieder ins zweite Glied zu rücken, sollte sich Löw für Ballack als Kapitän entscheiden, sieht es beim Neu-Leverkusener anders aus. Sollte er nach 50 Länderspielen als Team-Leader plötzlich nur noch die zweite Geige spielen, darf bezweifelt werden, ob sich der frühere Leitwolf plötzlich in einer blutjungen Elf unterordnen kann.
Schweinsteiger die Alternativ-Lösung?

Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser hat mittlerweile sogar einen Kompromissvorschlag zur Debatte gestellt. Er schlug vor Bastian Schweinsteiger zum Kapitän zu ernennen, um den Konflikt zwischen Ballack und Lahm zu entschärfen. "Ich habe davon gehört. Das Amt ist eine Ehre, klar. Aber ich denke, auf dem Platz kann man auch ohne Binde Verantwortung übernehmen", machte Schweinsteiger deutlich, dass er nicht unbedingt nach dem Kapitänsamt strebt.

_________________
Der Beste Weg die Nummer eins zu bleiben, ist: wie die Nummer zwei zu denken !


26. Aug 2010, 10:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de