Aktuelle Zeit: 26. Jun 2017, 02:18  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Jedes Mittel recht... 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 711
Geschlecht: weiblich
Highscores: 140
Feeling: .
Beitrag Jedes Mittel recht...
den Machern von Big Brother,scheint wirklich jedes Mittel recht zu sein um Klaus im Haus zu halten...solange man nur genug Geld verdient....

gestern Abend wurde Klaus mitgeteilt,dass sein Hund Mini verstorben ist...dies ist aber nicht getan wurden,weil sie der Meinung sind,dass er ein Recht darauf hätte...nein,vielmehr weil sie gar keine andere Wahl mehr hatten....zu hauf findet man diese Informationen im Netz und dabei hofften sie doch anscheinend,dass dies ein gut gehütetes Geheimnis wäre....denn dann hätten sie Ihm das auch gestern nicht mitgeteilt,aber man kann ja nun den Garten nicht auf Dauer sperren um zu umgehen das Jemand diese Nachricht über den Zaun mitteilt...

Klaus sein Hund Mini ist nun schon vor 4 Wochen verstorben,nach dem eine Freundin dier Familie beide Hunde mit nach Mallorca nahm,weil seine Mutter sich nicht mehr alleine um die Hunde kümmern konnte....

nun hat aber Klaus ja immer gesagt,wenn mit seiner Mutter oder den Hunden etwas wäre,würde er das Haus sofort verlassen...hätte er dieses von Anfang gewusst,hätte BB wahrscheinlich gewaltige Einbrüche bei den Votings zu erwarten gehabt,also verschweigt man solche Dinge doch einfach mal und lässt die Zuschauer für Schutzvotings etc anrufen um ihren "Klaus" zu schützen...

diese Haltung von BB ist für mich eine Sauerei...aber ich bin gespannt ob er seinen Worten auch Taten folgen lässt und nun endlich freiwillig auszieht,oder ob er genau das tut,was er den Anderen immer vorwirft...(speziell Pluto hatte er ja ständig belagert wegen seinem Hund und das wenn er ihn wirklich lieben würde,er ausziehen würde) denn eigentlich müsste er ja nun gehen,denn seine Hunde und seine Mutter sind ja für ihn das Wichtigste....jedoch glaube ich nicht daran,dass er diesen Schritt gehen wird...er wird weiterhin im Haus bleiben und somit zeigen,wie wichtig Ihm gewisse Dinge im Leben wirklich sind....das sein Hund gestorben ist,tut mir ernsthaft leid,ändert aber nichts an meiner Meinung zu Klaus...

_________________
Bild

Nur in der Stille hört man das Wort...
Nur in der Dunkelheit sieht man die Sterne...


16. Jun 2010, 08:19
Profil   Persönliches Album

Registriert: 02.2010
Beiträge: 133
Wohnort: hbs
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Feeling: .
Beitrag Re: Jedes Mittel recht...
klaus wird eh drin bleiben oda bb sagt ja er soll drin bleiben weil er ey gewinnt


16. Jun 2010, 08:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de