Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 03:53  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 in der Not frisst der Teufel Fliegen 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 711
Geschlecht: weiblich
Highscores: 140
Feeling: .
Beitrag in der Not frisst der Teufel Fliegen
war es doch bis gestern so,dass Klaus in eine Art Starre verfallen war,nachdem sein bissiges Schosshündchen das Haus verlassen musste...so ist er dann am heutigen Tag,aus Jener wieder erwacht...

ich hatte nun gedacht,dass er vllt endlich an einen Punkt gekommen wäre,an dem er sich gewisse Dinge vllt zu Herzen genommen hätte...so wie die Aussagen seiner Mutter,dass sie Klaus so nicht kennen würde und sich absolut für ihn schämen würde...

nachvollziehbare Aussagen seiner Mutter...und sich zu schämen ist für mich noch eine harmlose Beschreibung dessen,was man wegen ihm empfinden konnte/kann...

nach dem er dann in der Nacht von Montag auf Dienstag begnadigt wurde und aus dem Strafbereich wieder ausziehen durfte und zurück zu seinen anderen Mitbewohnern ziehen durfte,sah man einen Klaus,wie man ihn so noch nie erlebt hatte...in eine absolute Starre versetzt,sass er sichtlich angeschlagen auf dem Sofa oder draussen im Garten und schwieg...

doch ab dem heutigen Tag,ist er wieder zurück und versucht nun wieder eine neue Bezugsperson zu finden...sich sogar ein neues Spielzeug zu erschaffen und so nahm er sich dem Timo an...

nannte er ihn noch wenigen Tagen eine Luftpumpe,der man Stadionverbot geben müsste auf Lebenszeit,da er eine Schande für Gladbach wäre,ist er heute für ihn der Gesprächspartner Nummer 1,den man versucht auf seinen Kurs zu lenken...und mit einwenig Glück oder Geschick sollte dies durchaus zu schaffen sein...denn wenn Klaus etwas beherrscht,dann die Kunst Menschen dahingehend zu manipulieren,dass sie nach seinem Willen agieren ohne zu bemerken,dass sie ihre eigene Meinung total verlieren,ferner sie je eine eigene Meinung besessen haben...und ein Timo ist leicht beeinflussbar,denn er ist extrem entscheidungsfreudig und redet gern anderen Menschen nach dem Munde,ohne darüber nachgedacht zu haben,ob er tatsächlich dieser Meinung,oder dieses Handels fähig wäre....

eigentlich ist Timo ja nicht wirklich der Typ Mann,mit dem er sich umgeben würde...doch kann Klaus nun nicht mehr wählerisch sein,im Bezug auf seinen neuen Verbündeten...die Auswahl ist schwindent gering geworden,da die BW ihn mittlerweile kennen...und da nimmt man was man kriegen kann,denn in der Not frisst der Teufel bekanntlich Fliegen...

ich glaube eine neue Ära des manipulativen,Psychospiele spielenden Klaus hat wohl nun begonnen...und ich glaube,Niemand vermag abzuschätzen,welch kranke Fantasien sich dort gerade wieder entwickeln.....

_________________
Bild

Nur in der Stille hört man das Wort...
Nur in der Dunkelheit sieht man die Sterne...


19. Mai 2010, 15:48
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de